Gemeindekooperation

Gemeindekooperation – Kirchengemeinde für Kooperation gesucht!
Planen Sie zusammen mit Ihrer jungen Gemeinde in 2019 eine internationale Jugendbegegnung vielleicht in Form eines Workcamps in Deutschland? Oder, könnten Sie sich eine Jugendbegegnung gut vorstellen, scheuen aber den Aufwand, der auf Sie zukommt bei:

  • Fördermittelakquise
  • Suche eines geeigneten Ortes zur Durchführung dieser Begegnung
  • Fördermittelabrechnung

Die Ökumenischen Jugenddienste bieten an,

  • einen geeigneten Camp-Ort zu finden.
  • sich um die Fördermittelakquise zu kümmern.
  • die von Ihnen gestellten ehrenamtlichen Gruppenleiter*innen in einer kostenfreien Schulung auf die Leitungsaufgaben vorzubereiten.
  • sich um die Fördermittelabrechnung zu kümmern.

Lust bekommen mit uns zu kooperieren?
Weitere Informationen zur Kooperation zwischen Gemeinde und ÖJD

Ökumenische Jugenddienste (ÖJD)
Karolin Minkner, Camp-Koordinatorin
Telefon +49-(0)30/ 31 91-131
Fax +49-(0)30/ 31 91-100
E-Mail workcamp@akd-ekbo.de

Bitte beachten
Da das ÖJD-Büro nur in Teilzeit zu wechselnden Zeiten besetzt ist und kein Anrufbeantworter geschaltet ist, ist der sicherste Weg zur Kontaktaufnahmen das Schreiben einer E-Mail. Diese wird innerhalb von zwei Tagen beantwortet und darin teilen wir mit, wann das Büro besetzt und Frau Minkner telefonisch erreichbar ist. Wir bitten dafür um Verständnis.