Vorbereitungsseminare

Allgemeine Informationen zu den ÖJD-Vorbereitungsseminaren für Teamer*innen
Die Ökumenischen Jugenddienste bieten pro Jahr zwei kostenlose Präsenz-Teamer*innen-Seminare an, in denen schwerpunktmäßig Inhalte zu folgenden Themen bearbeitet werden:

  • Begleitung von Gruppenprozessen in sprachlich, kulturell und konfessionell gemischten Gruppen
  • Methoden und Formen des interkulturellen Lernens
  • Konzipieren und Umsetzen von thematischer Arbeit
  • Vorbereitung des Camp-Themas unter theologischen, kreativen und biografischen Aspekten
  • Organisation und Planung des Camps
  • Rechtliches und Versicherung
  • Camp-Abrechnung
  • Camp-Nachbereitung

Die nächsten Seminare finden an folgenden Terminen statt:
Samstag, 19. – Montag, 21. Juni 2021
Freitag, 29. Oktober – Sonntag, 31. Oktober 2021

Wichtig: Die Fahrtkosten zum Seminar (Hin- und Rückfahrt) können erstattet werden:
max. 95€ für die Anreise aus Deutschland gegen Vorlage des Originalfahrscheins
max. 120€ für die Anreise aus dem Ausland gegen Vorlage des Originalfahrscheins

Die Seminare finden im Helmut-Gollwitzer-Haus in Wünsdorf statt.
Anfahrt zum Helmut-Gollwitzer-Haus
Bescheinigung für eine Mitfahrgelegenheit

Helmut-Gollwitzer-Haus
Rüstzeitenheim und Bildungsstätte
Adlershorststraße 5
15806 Zossen OT Wünsdorf
Telefon 033702 / 999-0 (Zentrale)
033702 / 999-30 (Gästetelefon)
Fax 033702 / 999-10


Neben den Präsenzseminaren werden digitale Treffen zu folgenden Terminen angeboten:
Fr. 15. Januar 2021 15.00 – 19.00 Uhr bei Zoom (Kulturdimensionen, Ice-Breaker)
Fr. 26. Februar 2021 15.00 – 19.00 Uhr bei Zoom (Diversität, ÖJD bei  Instagram, Ice-Breaker)
Fr. 26. März 2021 15.00 – 19.00 Uhr bei Zoom (Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen (UN), Camp-Finanzen, Ice-Breaker)
Fr. 30. April 2021 15.00 – 19.00 Uhr bei Zoom (noch offen)

Die Seminare dienen neben der Vermittlung von Inhalten und der Erweiterung von Kompetenzen zum Kennenlernen der anderen Teamerinnen und Teamern.

Wenn du 2 Jahren lang bei den Ökumenischen Jugenddiensten mitarbeitest (also pro Jahr ein Camp leitest und an den Vorbereitungsseminaren teilnimmst), können wir dir den Berliner FreiwilligenPass verleihen.