Aktivitäten

Projekte
Der ÖJD Förderverein startet ab sofort eine Aktion für junge Geflüchtete Menschen aus der Ukraine (Alter 16-26), in dem die Kosten für eine Teilnahme an einem ÖJD-Workcamp vom Förderverein übernommen werden (Anmeldegebühr (25€) und Reisefahrtkosten (Je nachdem, woher die Leute aus Deutschland kommen und falls das 9€ Ticket nicht zu nutzen ist)).
Alle anderen Kosten werde ja sowieso vom ÖJD getragen. Das heißt, eine Teilnahme an einem ÖJD-Workcamp wäre ein komplett kostenfreies Angebot für jungen Menschen, die sich gerade in Deutschland aufhalten und in den Sommermonaten mal abschalten und Ferien haben wollen.

Hier geht es zur Camp-Übersicht und zur Anmeldung

Newsletter
Wer den in unregelmäßigen Abständen erscheinenden Newsletter erhalten möchte, schicke bitte eine E-Mail an Johannes Ulbricht
feys@posteo.de